Haar­werk 2020 im neu­en Style

Am 4. April 2020 kön­nen Vor­arl­bergs Fri­seur-Lehr­lin­ge und aus­ge­lern­te Hairsty­lis­ten wie­der ihr Kön­nen und ihre Krea­ti­vi­tät unter Beweis stel­len. Doch im Gegen­satz zu den Vor­jah­ren gibt es heu­er eini­ge Ver­än­de­run­gen: Das Vor­arl­ber­ger Haar­werk erstrahlt 2020 in neu­em Glanz und wird von den “drei Fs” domi­niert:

1. Fri­sie­ren

Der Wett­be­werb fin­det zwi­schen 16 und 20 Uhr statt. Auf die Fri­seur-Lehr­lin­ge war­ten span­nen­de Auf­ga­ben, die es zu erfül­len gilt. Unter ande­rem ste­hen The­men wie „Lockig – Flo­ckig“, „Charls­ton“ oder „Up to the top“ auf dem Pro­gramm. Für Aus­ge­lern­te und auch für Lehr­lin­ge ist die Aka­de­mie Mas­ter Tro­phy sowie der Son­der­gang „Braut­fri­sur“ eine Mög­lich­keit, das gelern­te Hand­werk zu zei­gen.

2. Fie­bern

In Anschluss an die Com­pe­ti­ti­on fin­det um etwa 20 Uhr die gro­ße Sie­ger­eh­rung statt. Hier heißt es Dau­men drü­cken und hof­fen, dass das Sty­ling-Ergeb­nis die Jury über­zeu­gen konn­te.

3. Fei­ern

Nach der Sie­ger­eh­rung ist vor dem Fei­ern: Nach­dem alle Sie­ge­rin­nen und Sie­ger gekürt wur­den, fin­det die gro­ße After-Show-Par­ty statt. Hier kön­nen die Sty­ling-Erfol­ge ordent­lich bei coo­lem Sound mit Open End gefei­ert wer­den.

Jetzt anmel­den!

Lass dir das Vor­arl­ber­ger Haar­werk 2020 nicht ent­ge­hen und mel­de dich gleich an! Anmel­de­schluss ist Frei­tag, der 20. März 2020. Du kannst dich ent­we­der über die Berufs­schu­le Feld­kirch über den Klas­sen­vor­stand anmel­den oder direkt per Mail an marlene.tuertscher@lbsfe1.snv.at. Der offi­zi­el­le Zeit­plan wird ab Mon­tag, den 20. März, an der Lan­des­be­rufs­schu­le aus­ge­ge­ben.

Das Haar­werk 2020 ist eine öffent­li­che Ver­an­stal­tung und kos­tet kei­nen Ein­tritt – Freun­de, Fami­lie und Inter­es­sier­te sind herz­lich will­kom­men.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­dest du auf der Ein­la­dung zum Vor­arl­ber­ger Haar­werk 2020.

WEITERE BEITRÄGE